Eva Chytilek lebt und arbeitet in Wien. Sie unterrichtet seit 2013 an der Universität für angewandte Kunst im Bereich Medienkunst.  Nach dem Abschluss ihrer Studien an der Akademie der bildenden Künste Wien 2005 und an der Universität für angewandte Kunst 2010, war sie Gründerin und Leiterin des Kunstvereins Magazin, Verein zur Entwicklung und Erschließung der Künste. Sie gestaltet seit 2016 mehrfach Ausstellungen im musealen Bereich, mumok 2016/17/19. Sie nimmt national und international an Ausstellungen teil, 2018 Künstlerhaus Dortmund, 2017 mumok, Wien, 2012 Local Project, NY / Kunstraum Bethanien, Berlin, 2011 Moskau Biennale / Contemporary Art Center, Vilnius.